Kolping Lienz organisiert Hilfe

Hilfe für die Brandopfer vom Haidenhof Lienz

Vor knapp einem Monat hat ein Großbrand vier Familien am Haidenhof in Lienz die Wohnexistenz innerhalb kürzester Zeit vernichtet.  Die Häuser müssen abgerissen werden. Die Familien haben zwischenzeitlich Ersatzwohnungen gefunden. Der Schaden wird von der Versicherung derzeit erhoben. Welcher Kostenersatz geleistet wird, ist derezeit noch offen.

Die Kolpingsfamilie Lienz hat für die betroffenen Familien ein Spendenkonto eingerichtet. Bislang sind über 22.000 Euro auf dieses Konto eingezahlt worden und den Großteil der Spendengelders haben die Familien bereits erhalten.

Eine erste Soforthilfe konnte den Brandopfern übergeben werden.

Wir bitten weiter um Spenden auf das Konto:

„Kolpingsfamilie Lienz – Brandopfer Haidenhof Lienz“
IBAN: AT63 2050 7010 0026 1147

Jede Spende hilft, die Not der Betroffenen zu verringern.

Für die Kolpingsfamilie Lienz

Meinhard Pargger e.h.

Vorsitzender

 

 

Die Hilfsaktion läuft noch weiter und der Bericht im Osttiroler Bote über die Brandkatastrophe sei hier deshalb nochmals in Erinnerung gerufen:

Kolping Lienz dankt im Namen der Betroffenen allen Spendern herzlich und wird auf dieser Seite der Kolping Homepage die Summe der Spendeneinnahmen jeweils aktualisieren.

Der Kontostand des Spendenkontos per  1.Dezember 2021:

Euro 22.770,00

VIELEN DANK!